ma   MA
   

 

 

 

Lektorat

Zu meinem Leistungsangebot gehört ebenso ein sprachlich-stilistisches und im Bereich der Ger­manistik, Editions­wissen­schaft und der Klassi­schen Philo­logie auch ein fach­wissen­schaft­liches Lekto­rat ohne beglei­tenden Gestal­tungs­auftrag. Dieses umfasst neben der üblichen Korrektur­lektüre (Ortho­graphie und Ortho­typo­graphie, Inter­punk­tion, Grammatik etc.) auch die Überprüfung inhalt­licher und metho­discher Kohärenz. Letztere meint bei wissen­schaft­lichen Schrif­ten ins­beson­dere die kon­sequente Durch­führung von Auszeich­nungen, Ve­rweisen, Belegen sowie Struktu­rierungs- und Zitier­weisen. So werden einer­seits die for­malen Anforde­rungen erfüllt und anderer­seits wird eine lese­freund­liche Navi­gation gewähr­leistet.

Außer belletristischen und wissen­schaft­lichen Schriften prüfe und über­arbeite ich auch für Unter­nehmen öffent­liche und betriebs­interne Schrift­sätze wie Unter­nehmens­berichte, News­letter, Web­sites, For­mu­lare etc. und biete Studen­ten wie Wissen­schaft­lern Manu­skript­betreu­ung und redak­tio­nelles Projekt­manage­ment bis zum Druck.